Kleingruppen

Was ist das?

Die Kleingruppen sind so ein wichtiger Teil unserer Gemeinde. Früher hießen die Kleingruppen auch Hauskreise, weil sich die meisten Kleingruppen zu Hause treffen.

Eine Kleingruppe besteht aus 8-12 Personen. In der Gruppe ist es uns wichtig, regelmäßig Zeit miteinander zu verbringen und uns über unseren Glauben auszutauschen, indem wir z.B. gemeinsam ein Buch lesen. Wir wollen in unserer Kleingruppe füreinander einstehen und beten, Sorgen und Freuden teilen, zusammen feiern, lachen und weinen und gemeinsame Aktionen, Ausflüge und Unternehmungen planen. Aber letztendlich bestimmt jede Gruppe für sich, wie sie ihre Treffen gestaltet.

 

Wer ist angesprochen?

Es gibt ganz verschiedene Kleingruppen: von Teens, Jugendlichen, jungen Erwachsenen bis hin zu Männergruppen, Frauengruppen, Mama´s, Senioren oder auch (Ehe-)Paare. So verschieden wie wir alle sind, so unterschiedlich sind unsere Kleingruppen.

 

Wann treffen wir uns?

Eine Kleingruppe trifft sich wöchentlich, 14-tägig oder auch nur einmal im Monat – ganz so wie es die Gruppe miteinander vereinbart hat.

Die Tageszeit der Treffen regelt jede Gruppe für sich: Viele Gruppen treffen sich abends, aber wir haben z.B. auch Kleingruppen, die sich lieber morgens treffen, wenn die Kinder im Kindergarten oder der Schule sind oder nachmittags.

 

Hast Du noch Fragen oder möchtest Du gerne Teil einer Kleingruppe sein?

Dann melde Dich unbedingt bei Alexander Friesen, T. 0176 31787736 oder schreibe eine email an: buero@etg-neuhuetten.de

Wir freuen uns auf Dich